Ablauf einer Behandlung

 

Was erwartet Sie bei Ihrer Behandlung?

 

Der erste Termin beginnt mit einem ausführlichen Gespräch. An dieses Gespräch schliesst sich ein Sichtbefund und eine körperliche Untersuchung an, in der die Körperhaltung, verminderte Beweglichkeit oder erhöhte Spannungen festgestellt werden können. Es werden Muskeln, Sehnen, Faszien, Knochen und Organe untersucht. Eine Behandlung beinhaltet craniale, viszerale und parietale osteopathische Techniken, welche individuell - je nach Beschwerdebild - angewendet werden. Sie liegen dabei in bequemer Kleidung auf einer Liege.

 

Wie lange dauert eine Behandlung?

 

Die ersten beiden Behandlungen dauern ca. 1 ½ Stunden, um im Gespräch und der Arbeit herauszufinden, wie die Behandlung für Sie den besten Erfolg bringt. Je nach Problematik kann sie jedoch auch kürzer sein. Nach der ersten Behandlung wird eine Einschätzung gemacht bezüglich der Behandlungszyklen. Der Zeitraum zwischen zwei Behandlungen beträgt eine bis vier Wochen. Folgebehandlungen dauern in der Regel 45 - 60 Minuten. Die Anzahl benötigter Behandlungen richtet sich nach dem Heilungsprozess.

 

Was ist das Ziel einer Behandlung?

 

Das Ziel einer Behandlung ist immer, das körperliche Gleichgewicht prophylaktisch zu erhalten oder dieses während der Behandlung bestmöglich wieder herzustellen.

 

Wann ist eine Behandlung empfehlenswert?

 

Grundsätzlich können Menschen jeden Alters und jeder Konstitution von einer Behandlung profitieren. Dies ist auch dann möglich wenn Klienten sich in sehr schmerzvollem oder gebrechlichem Zustand befinden. Bei Sportlern wäre allenfalls eine prophylaktische Behandlung in Erwägung zu ziehen. Durch eine Behandlung verbessert sich das Zusammenspiel von Gelenken, Knochen, Bändern, Muskulatur, Organen und Nervensystem. Die Durchblutung  wird angeregt und Abfallstoffe können besser abtransportiert werden. Somit reagiert der Körper differenzierter auf das sportliche Training.

 

Was ist der nächste Schritt nach einer Behandlung?

 

Nach jeder Behandlung erhalten Sie von mir wichtige Tipps, wie Sie die Behandlung positiv unterstützen können. Wie sollten die nächsten Stunden nach der Behandlung aussehen? Welche Übungen können Sie selbst durchführen um die Behandlung positiv zu unterstützen? Diese und andere Fragen werden, auf Ihre Bedürfnisse nach der Behandlung abgestimmt, beantwortet. Jeder Mensch ist individuell und so sind auch allfällige Folgebehandlungen und die weiteren Schritte nach der Behandlung. Bei jedem neuen Termin wird neu evaluiert welche Veränderungen es seit dem letzten Termin gegeben hat und wie der Behandlungsablauf an die veränderte Situation angepasst werden kann.

 

In den meisten Fällen zeigt sich bereits nach einigen Behandlungen eine deutliche Verbesserung. Falls ein positiver Effekt ausbleibt, gebe ich Ihnen eine Empfehlung über das mögliche weitere Vorgehen.

Beatrice Vosseler

Praxis für Craniosacraltherapie/

Funktionelle Osteopathie für Mensch & Tier

Alte Winterthurerstrasse 45

8309 Nürensdorf

 

Die Praxis befindet sich im 1. OG des Restaurant "Gasthof zum Bären". Der Zugang zur Praxis erfolgt durch das Restaurant.

 

+41 (0)76 319 05 35

info@med-cranio.ch

www.med-cranio.ch

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

08.00 - 19.00 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

EMR • RME

Qualität in der Erfahrungsmedizin