Beatrice Vosseler

 

Nach der Matura begann ich 1999 meine Arbeit als Quereinsteigerin bei einem Reisebüro  und absolvierte berufsbegleitend mein Studium zur diplomierten Tourismusfachfrau HF, welches ich im Jahr 2002 erfolgreich abgeschlossen habe. Nach einem 2-jährigen Auslandaufenthalt in Australien, Neuseeland und Thailand, wo ich zuletzt ein neues Divecenter mitaufgebaut habe, habe ich in Deutschland zurück zu den Pferden gefunden, welche mich, seit ich 4 Jahre alt bin faszinieren. Zwei sehr spannende, lehrreiche und körperlich arbeitsintensive Jahre in Deutschland auf einem Reiterhof, haben mich dann kurz vor meinem 30. Geburtstag zurück in die Schweiz gebracht. Hier habe ich während knapp 6 Jahren bis 2012 im Event Management in der Pharmaindustrie als Projektleiterin nationale und internationale Kongresse und Events in der ganzen Welt organisiert. Mein absoluter Wunschjob. Über die Jahre stieg der Stresspegel im Event Management, mein körperliches und seelisches Gleichgewicht kamen immer mehr ins Wanken, meine Faszination für die Entspannung und den Menschen als Ganzes, welche ich seit Kindesbeinen an habe, wuchsen immer mehr, denn ich merkte wie ich selbst immer unentspannter wurde. Ich beschloss eine Ausbildung in der Funktionellen Osteopathie anzufangen. Gleichzeitig eignete ich mir mein Medizinisches Grundwissen an und schloss dies erfolgreich im Jahr 2013 ab. 2014 ergänzte ich meine Fachrichtung mit dem Gebiet der Entspannung und kann Ihnen ebenfalls Kurse in Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung anbieten.




Der Stresspegel im Event Management stieg, mein körperliches und seelisches Gleichgewicht kamen immer mehr ins Wanken, meine Faszination für die Entspannung und den Menschen als Ganzes, welche ich seit Kindesbeinen an habe, wuchsen immer mehr. Fragen tauchten auf, wieso ich, trotz der harten körperlichen Arbeit auf dem Reiterhof und im Divecenter so unbeschwert, glücklich, zufrieden und allem voran körperlich absolut keine Beschwerden hatte. Ich beschloss eine Ausbildung in der Funktionellen Osteopathie anzufangen. Gleichzeitig eignete ich mir mein Medizinisches Grundwissen an und schloss dies erfolgreich im Jahr 2013 ab. 2014 ergänzte ich meine Fachrichtung mit dem Gebiet Entspannung und kann Ihnen ebenfalls Kurse in Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung anbieten.

 

Sie sehen, mein Lebenslauf ist kunterbunt und individuell - genau wie meine Behandlungen für Sie und Ihre Tiere es ebenfalls sind! Jeder Mensch und jedes Tier ist einzigartig und individuell und es ist mir ein grosses Bedürfnis, dass ich während meinen Behandlungen diese Einzigartigkeit unterstützen und fördern kann und ich Sie und Ihre Tiere zu einem zufriedenen und entspannten Selbst zurück führen kann, in einen Körper in dem eine Wohlspannung herrscht und in dem Sie oder auch Ihre Tiere sich zufrieden fühlen. Ein Körper, welche keine Schmerzen bereitet. 

 

Wieso Menschen UND Pferde?


Als ich 30 Jahre alt wurde, hatte ich die Möglichkeit mir meinen Traum vom eigenen Pferd zu verwirklichen.


Unsere Pferde reagieren ständig auf uns, d.h. es besteht eine permanente Wechselwirkung zwischen dem Besitzer und seinem Pferd. Mal beeinflusst das Pferd den Menschen, manchmal umgekehrt. Sehr ausgeprägt ist dies, wenn es um Krankheiten oder Symptome geht. Unsere Pferde sind enorm feinfühlige und sensible Tiere. Sie sind Meister der Körpersprache. Es ist ihr Instinkt, ja ihr Überlebenspotenzial die Körpersprache genau lesen zu können. Wenn wir als Pferdebesitzer in den Stall kommen, weiss unser Pferd einfach instinktiv, wie wir uns fühlen. Manchmal schaffen wir es vielleicht, dass wir unserem Vierbeiner etwas vormachen und ihn davon überzeugen können, dass es uns trotz des stressigen 12-stündigen Arbeitstages prächtig geht und wir uns riesig freuen nun abends um 21 Uhr im Nebel und bei Dunkelheit im Winter noch mit unserem Vierbeiner auszureiten. In den meisten Fällen wird uns unser Pferd dabei ertappen wie wir uns selbst etwas vormachen und entsprechend auf uns reagieren – positiv oder negativ.

 


 

Wenn Sie sich in einigen Worten oder Zeilen wieder finden, dann freuen ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Ich kann Ihnen versichern, es kann besser werden, die Spannung im Körper kann sich lösen und loslösen, aber es bedingt eine Menge Arbeit. Aber es lohnt sich - auf jeden Fall.

 

Ich nehme regelmässig an spannenden Weiterbildungen teil, die meinen beruflichen Alltag bereichern.

 

 

Beatrice Vosseler

Praxis für Craniosacraltherapie/

Funktionelle Osteopathie für Mensch & Tier

Alte Winterthurerstrasse 45

8309 Nürensdorf

 

Die Praxis befindet sich im 1. OG des Restaurant "Gasthof zum Bären". Der Zugang zur Praxis erfolgt durch das Restaurant.

 

+41 (0)76 319 05 35

info@med-cranio.ch

www.med-cranio.ch

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

08.00 - 19.00 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

EMR • RME

Qualität in der Erfahrungsmedizin